Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Rede auch Du mit! Anmelden und sofort loslegen! Auch Deine Meinung, Frage oder Information ist uns wichtig!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 759 mal aufgerufen
 TFT
aeto123 Offline



Beiträge: 67

23.10.2006 17:05
Tipps vom Profi für den TFT-Kauf Antworten
Dl Paul Hoffmann, Category Manager Deskbound Products bei Hewlett-Packard erklärt die wichtigsten Kriterien bei der Anschaffung von Displays:
Einsatzbereich: Zuerst ist die Frage nach den Anforderungen zu stellen. Auf Basis des Nutzungsprofils kann der Kunde das passende Produkt auswählen.
TCO (Total Cost of Ownership) -Wirtschaftlichkeit: Die Gesamtkosten eines Gerätes während der gesamten Nutzungszeit setzten sich nicht nur aus den Anschaffungskosten und Energieverbrauch zusammen. Vor allem die Betriebs- und Servicekosten eines Gerätes stehen bei längerer Nutzungszeit im Vordergrund. Auch die Fehlerhäufigkeit, die Relation zwischen Auflösung und Energieverbrauch und der benötigte Aufstellungsplatz müssen inkludiert werden.
Ergonomische Funktionen: Verringern die körperliche Belastung und verbessern die Gesundheit und Sicherheit der Benutzer. Daher ist es wichtig, dass die Monitore einfach an die persönlichen Bedürfnisse angepasst werden können.
Performance: Bildschirmgröße, Einblickwinkel, Helligkeit, Kontrast, Reaktionszeit, Pixelabstand und maximale Auflösung spielen beim Thema Performance eine wesentliche Rolle.
Zusätzliche Funktionen: Um professionelle Ansprüche zu erfüllen, müssen beispielsweise Video-Standard-Anschlüsse vorhanden sein. Auch Themen wie Drehwinkel und Schwenkbereich oder das Vorhandensein von USB-Schnittstellen spielen eine wichtige Rolle.
Standards: Die Einhaltung von Standards ist wichtig, um Gesundheit und Sicherheit der Benutzer zu garantieren und die volle Funktionalität zu gewährleisten. Einige der wichtigsten Standards im Bereich der Monitore sind: MPR-II (reduzierte elektrostatische und elektromagnetische Emissionen), TCO 03 (strenger als TCO 99; adressiert eine Vielzahl von Themen wie Umwelt, Ergonomie, Usability, elektrostatische und elektromagnetische Emissionen, Energieverbrauch und elektrische sowie feuertechnische Schutzmaßnahmen).

aeto123 // A-et-O 1. 2. 3. Group

 Sprung  

Besuchen Sie doch auch unsere anderen Seiten:



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz