Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 



Rede auch Du mit! Anmelden und sofort loslegen! Auch Deine Meinung, Frage oder Information ist uns wichtig!

Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 3 Antworten
und wurde 1.446 mal aufgerufen
 Video-Games
TeQuillaaaA Offline



Beiträge: 18

25.11.2006 23:47
Verbot von Killerspielen?? antworten

Hallo,

ich als Zocker, würde gern mal eure Meinung über das Verbot von den sogenannten "Killerspielen" wissen. Ich für meinen Teil denke, dass es total schwachsinnig ist, alles nur auf ein Spiel zu schieben. Oftmals zählt hierbei auch die Erziehung die größtenteils von den Eltern ausgeht.

Wieviel Irre sind schon mit ihren Autos in Menschmassen gefahren. Sollen deswegen alle Rennspiele verboten werden??

Teilt mir eure Meinung mit!!

MfG
TeQuillaaaA'
Bye sagt TeQuillaaaA || http://www.projekt-pstyle.de

aeto123 Offline



Beiträge: 67

27.11.2006 08:01
#2 RE: Verbot von Killerspielen?? antworten

Du hast natürlich recht das man nicht alles auf das Spiel schieben kann aber es trägt dazu bei wenn ein Jugendlicher durch Probleme , auch welcher Art, Amok läuft, er mit einer genauigkeit auf Leute schießt wie nicht einmal Polizisten die jede Woche am Schießstand üben müssen (Das ist eine Tatsache). Und muss ich als Jugendlicher, wo ich in einer Welt aufwachse die von Problemen, Sorgen und Gewalttat sich Auszeichnet, für mich diese Gewalttat in einem Computerspiel nachahmen?

aeto123 // A-et-O 1. 2. 3. Group

Flensman Offline



Beiträge: 1

27.11.2006 15:57
#3 RE: Verbot von Killerspielen?? antworten

Egal was man verbiete es wird trozdem gespielt.Warum müssen immer gleich alle User in einen Topf geworfen werden.
Zuerstmal sollte jeder für sich entscheiden was er spielt und was nicht.Es wird immer wieder so etwas vorkommen,weil die heutige gesellschaft keine soziale strucktur hat.Ich verstehe die Kids und Jugendlichen die halt keine andere
Perspecktive haben,wie ZB. Strassenfusssball Sport,Ausbildungsplatz Schulabschluss usw.Ich wahr bei der Bundeswehr und dort lernte man noch vieles nützliches,aber leider hat die Bundesregierung nur Sparen und Reformen im Kopf!
Wieso?Killerspiel op hin oder her die sollen sich mal lieber um Ihre Reformen und Sparpläne kümmern.[smokin]

Tikay Offline



Beiträge: 1

27.11.2006 16:00
#4 RE: Verbot von Killerspielen?? antworten

Ich denke nicht das man durch Ego Shooter oder der gleichen zielen lernt. Dennoch muss ich sagen das Leute, die diese Spiele spielen und das mehrere Stunden am Tag, den hang zur Realität verlieren. Hinzu kommt noch das wir in einer Welt wie es aeto schon nannte leben in der Gewalt und Krieg sich normalität eingepegelt haben, was zur folge hat das wir viele dinge anders sehen wie z.B. mit der Brutalität der Spiele die wie ich finde immer erschreckendere Realität annehmen z.B. die Biologische Struktur der Menschen. Wenn nun ein psychisch labiler Mensch solche Spiele spielt, macht es für ihn dann keinen unterschied mehr ob nun Computerspiel oder Realität. Was solche Leute in ihrem Unterfangen noch weiter stärkt solche Taten auszuüben ist, dass solche Menschen traurigerweise in unserer Gesellschaft bezogen auf die Schule immer häufiger gmobt oder schickaniert werden und das es in unserer heutigen Zeit möglich ist über das Internet so ziemlich alles bestellen von A bis Z und darunter zählen auch Waffen, denn die größte Angst bereitet mir, das der Amokläufer nicht nur Handfeuer-, sondern auch Halbautomatische Waffen sowie Rauchgranaten besessen hat. Da stellt sich mir die Frage woher er sowas hatte?? Meine Meinung ist, das unsere Politiker an der falschen stelle Verbote setzen aber ich muss auch sagen das sie einfach diese Situation nicht aus unserer Perspektive sehen sondern halt aus einer anderen weil sie einfach nicht in unserer Zeit groß geworden sind und somit eine "Hexenjagd" auf Computerspieler und Sportschützen machen, was ich nicht richtig finde, da ich auch diesen Sport ausübe. So ich hab mich jetz mal dazu geäußert.
Mfg Tikay

 Sprung  

Besuchen Sie doch auch unsere anderen Seiten:



Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen